IAL-Direktor u. Rektor der FH Dresden (FHD) trafen sich zum Kooperationsgespräch

07.08.2013 18:01

 

Heute trafen in Dresden unser IAL-Direktor, Herr Ming CHENG M.A., und der Rektor der Fachhochschule Dresden (FHD), Prof. Dr. rer. nat. Dr.-Ing. habil. Winfried KALFA zusammen, um die mögliche Hochschulkooperation zu eruieren.  In dem konstruktiven Gespräch zeigte die Fachhochschule großes Interesse an Studieninteressenten aus China.  Allerdings konnten aufgrund der Kürze der Zeit noch nicht alle Details durch diskutiert werden.  Das Gespräch wird Ende August fortgesetzt.

Gleich am Anfang stellte der FHD-Rektor unserem Direktor seinen designierten Nachfolger, Prof. Dr. rer. nat. Ralf GROßMANN, vor.  Somit sollte die besprochene Kooperation trotz des anstehenden Amtswechsels reibungslos abgewickelt werden können.

Homepage der FH Dresden www.fh-dresden.eu

© Internationale Akademie zu Leipzig (IAL)

v. l. n. r.: Prof. Dr. Dr. W. KALFA ( Rektor der FH Dresden) und M. CHENG (Direktor der IAL)

© Internationale Akademie zu Leipzig (IAL)

v. l. n. r.: Prof. Dr. R. GROßMANN (designierter Rektor der FH Dresden), M. CHENG (Direktor der IAL) und Prof. Dr. Dr. W. KALFA (Rektor der FH Dresden)