Direktor des Leipziger Gewandhauses und IAL-Direktor trafen sich

22.08.2013 19:04

Heute trafen sich Prof. Andreas SCHULZ, Direktor des Leipziger Gewandhauses, und unser IAL-Direktor Ming CHENG, um die Vermarktung des Hauses auf dem chinesischen Markt zu besprechen.  Generell hat das Gewandhaus großes Interesse, sowohl an den Besuchern aus China als auch am Gastspiel in China. Das Gewandhausorchester gastiert beispieleiweise im März 2014 in Shanghai. Unser Direktor informierte ihn über sein Vorhaben, die Musikstadt Leipzig in China mehr bekannt zu machen. Prof. Schulz befürwortete dies und schlug Herrn CHENG unter anderem die gemeinsame Arbeit mit der Leipzig Tourismus und Marketing GmbH vor. Zum Schluss wurde es auch über die Gastspielmöglichkeiten für chinesische Orchester im Gewandhaus sowie die Tourpläne des Gewandhausorchesters in China besprochen.

Homepage des Leipziger Gewandhauses www.gewandhaus.de

 

© Internationale Akademie zu Leipzig (IAL)

v. l. n. r.: M. CHENG (Direktor der IAL) und Prof. A. SCHULZ (Direktor des Leipziger Gewandhauses)