MC Hochschulweiterbildung
International-Interkulturelle MusikpädagogInnen

Gemeinsam mit dem Studiengang Instrumental- und Gesangspädagogik (IGP) der BTU Cottbus-Senftenberg hat die Ming CHENG Akademie GmbH (MCA) ein spezielles MC Fortbildungsformat für MusikpädagogInnen aus dem Ausland entwickelt.

Dieses Fortbildungsangebot richtet sich an alle Instrumental- bzw. GesangslehrerInnen, die sich mit der deutschen Musikpädagogik auseinandersetzen wollen. Methodisch-theoretische Elemente werden erarbeitet und mit den TeilnehmerInnen am Instrument bzw. mit der Stimme in der praktischen Werkerarbeitung sofort angewendet und erprobt.  Diese intensive Weiterbildung dient der Höherqualifizierung der TeilnehmerInnen und wird durch hervorragende und in der Praxis erfahrene DozentInnen durchgeführt. Die Internationalisierung des Studienganges IGP ist bereits hoch entwickelt und wird durch dieses Angebot gestärkt. Der weltweit sehr gute Ruf der deutschen Universitäten und Musikhochschulen in der Musikerausbildung ist das zentrale Argument für ein derartiges qualitativ hochwertiges Weiterbildungsangebot, welches mit einem qualifizierten Zertifikat abschließt. Die Forbildung hat insgesamt einen Workload von 10 CP.

Für die Organisation an der BTU wurde das IfW Institut für Weiterbildung gemeinnützige GmbH beauftragt, während IGP für die inhaltliche Durchführung und MCA für die Vermarktung und Anmeldung zuständig sind.

Mehr Infos auf der Internetpräsenz der IGP:  www.b-tu.de

Ansprechpartner

IGP

MCA

IfW

Prof. Wolfgang Glemser
Studiendekan der IGP
Lipezker Str. 47 (Haus 7)
03048 Cottbus
Tel. +49.355/5818-901

Ming CHENG M.A. LL.M.(OUHK)
Geschäftsführender Direktor
Dittrichring 15, 04109 Leipzig
Tel. +49.341/5809 4415
E-Mail: info@uni-mc.de

Dipl.-Päd. Rita Döbel
Geschäftsführerin des IfW
Großenhainer Straße 57
01968 Senftenberg
Tel. +49.3573/85-741